+49 40 308 53 38-0 support@co-orga.de
Seite wählen

Digitalisieren Sie mit uns Ihre Prozesse in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Die Herausforderung der Digitalisierung liegt in der smarten Verbindung bereits vorhandener und ergänzender Softwarelösungen.

Nutzen Sie unser Know-how

Mit uns beschleunigen Sie Ihr Projekt, finden die richtigen Antworten auf Ihre Fragen und das richtige Team für die Umsetzung

Ausbildung

Branchen-Know-how Bau- und Immobilienwirtschaft

Wir haben in zahlreichen Projekten Know-how aus der Wohnungswirtschaft gesammelt. Wir kennen viele der typischerweise eingesetzten Softwarelösungen, wie z.B. RELion, d.3, casavi, FlowFact, EverReal etc.

Ausbildung

Interdisziplinäre Teams

Unsere Projekt-Teams setzen wir bedarfsweise zusammen, so dass alle benötigten Kompetenzen zur Verfügung stehen. Dazu gehören neben Branchen-Experten und erfahrenen Projektleitern z.B. auch Experten aus den Bereichen Buchhaltung, Warenwirtschaft, Systemintegration, Softwareentwicklung etc.

Ausbildung

Schnittstellen

Wir sind Schnittstellen-Experten. In nahezu allen Szenarien liegt der Schlüssel zum Erfolg in der smarten Verbindung der bereits vorhandenen Softwarelösungen. Das können wir besonders gut.

Ausbildung

DACH

Der überwiegende Teil unsere Kunden und Projekte kommt aus Deutschland. Darüber hinaus sind wir aber auch in Österreich und der Schweiz tätig.

Ihre Herausforderung

Sie möchten Ihre Unternehmensprozesse digitalisieren und haben bereits eine Vorstellung, mit welchem Thema Sie starten möchten. Der Start in die Umsetzung kann aber mit erheblichen Schwiergigkeiten verbunden sein. Es geht Ihnen vielleicht so, wie vielen anderen auch:

Ausbildung

Sie suchen Antworten?

Falls Sie den Hut für Digitalisierung auf haben, suchen Sie Antworten auf diese Fragen:

  • Benötigen wir zusätzliche Software oder sollten unsere vorhandene Systeme konsolidiert werden?
  • Ist eine große Branchenlösung die beste Lösung für uns?
  • Ist eine Workflow- oder Low-Code-Plattform die beste Lösung für uns?
  • Wer ist in der Lage, unsere vorhandenen System zu verbinden?
  • Sind unsere Unternehmensprozesse eigentlich allen beteiligten im Detail bekannt?
  • Setzen wir auf Cloud-Lösungen oder bleiben wir On-premises?
  • Brauchen wir eine Technologie- oder eine Prozessberatung?
  • Welcher Ansatz bietet uns eine hohe Investitionssicherheit?
  • Welcher Ansatz treibt uns nicht in eine ungesunde Abhängigkeit?
Ausbildung

Know-how für die Umsetzung?

Um Ihr Digitalisierungsprojekt erfolgreich umsetzen zu können, benötigen Sie ein Team, dass Know-how aus folgenden Bereichen mitbringt:

  • Branchenkenntniss
  • IT-/Software-Architektur
  • IT-/Software-Technologien

Außerdem benötigen Sie einen versierten Sparringspartner, mit dem Sie Ihre Gendanken teilen können.

Ausbildung

Langfristiger Betrieb?

Um den langfristigen Betrieb Ihrer digitalisierten Prozesse sicherstellen zu können, benötigen Sie:

  • Benutzer- und technischen Support
  • Systemadministratoren
  • Integeratoren/Entwickler

Unser Unternehmen auf einen Blick

20 Jahre Erfahrung

Wir haben als Unternehmen über 20 Jahre Erfahrung in der Planung, Entwicklung, Bereitstellung und dem Betrieb von IT-Lösungen.

800 Kunden

Wir haben mit über 800 Kunden erfolgreiche Projekte umgesetzt und langfristig Verantwortung für die eingesetzten IT-Lösungen übernommen.

Zentraler Standort

Wir sind kein Frenchise-Unternehmen und unsere Teams bestehen nicht aus mitarbeitenden Freiberuflern. Unsere Mitarbeiter sitzen mit geballter Kompetenz gemeinsam an unserem zentralen Standort in Hamburg.

Kontakt

Kontaktformular

Sie erreichen uns ins Besondere für Erstkontakte über das Kontaktformular auf der linken Seiten.

Telefon

Sie erreichen uns innerhalb der Geschäftszeiten zentral unter:
+49 40 308 53 38-0

E-Mail

Sie erreichen uns zentral unter:
info@co-orga.de

Sie erreichen unseren Support unter:
support@co-orga.de

Wir kommen telefonisch oder per E-Mail schnellstmöglich auf Sie zu, um ein Gesprächstermin mit Ihnen zu vereinbaren.

Jens Graven und Björn Hack

„Sprechen Sie mit uns, wir sind persönlich für Sie da. Wenn wir Ihnen mit unserem Wissen bei Ihren IT-Themen helfen können, freuen wir uns. Wenn nicht, dann nehmen Sie Tipps aus dem Gespräch mit in die eigene Umsetzung.“